header
Log in
A+ A A-

DEL-Lizenz weg - Wolfsburger Eishockey vor dem Aus

Letztendlich wurde das katastrophale Geschäftsgebaren der WOB AG durch die DEL-Gesellschafter bestraft.
Mit 8:6 Stimmen erreichte der EHC die benötigte Mehrheit bei weitem nicht und erhielt somit für seine alte Halle keine neue Ausnahmegenehmigung für die kommende Spielzeit der DEL.

In dieser schweren Stunde für das Wolfsburger Eishockey bleibt lediglich die Hoffnung, dass Hauptsponsor Skoda dem EHC eine weitere Saison treu zur Seite steht und dabei hilft das Unternehmen Wiederaufstieg parallel zum Hallenbau voran zu treiben. Des weiteren dürfte interessant sein, wie man seitens Stadt und VW-Konzern die "Leistung" der WOB AG zu honorieren gedenkt...

In der Hoffnung, dass Wolfsburg nicht völlig von der Eishockeylandkarte verschwindet,
Euer Web-Team