header
Log in
A+ A A-

Testspielserie: Zwei Erfolge und ein müdes Unentschieden

Nach dem 4:6 Sieg beim Oberligisten aus Hannover behielten die Grizzlies auch im zweiten Aufeinandertreffen mit Mlada Boleslav (slow. Extraliga) mit 1:3 die Oberhand.
Die Treffer gegen Hannover erzielten Kosick, Brüggemann, Schneider, Wietfeldt, Callander und Regan.
Im Spiel gegen Mlada Boleslav trafen Simon, Callander und Kostyrev.
Beim ersten Aufeinandertreffen mit einem Ligakonkurrenten, den Fishtown Pinguins aus Bremerhaven, wollte sich dann aber offenbar (und leider) keine der beiden Mannschaften wirklich in die Karten schauen lassen und so blieb es bei einem mäßig unterhaltsamen Versteckspiel der beiden Teams, das lediglich im ersten Drittel und den letzten Minuten der Begegnung ein wenig mitreissen konnte.
Vor magerer Kulisse trennte der EHC sich von Bremerhaven letztlich mit einem ebenso mageren 2:2 Unentschieden.
Die Wolfsburger waren mit Ersatzkeeper Jan Münster und ohne die verletzten Verteidiger Lars Brüggemann und Justin Kurtz angetreten.
Bei den Gästen fehlten neben Back-up Goalie Morczinietz und den U23 Spielern Dejdar, Hemmes und Albrecht mit Streu und Del Monte ebenfalls zwei absolute Leistungsträger im Team.

1:0 Simon (Delisle) 9.Min SH 4-5
1:1 Krestan (Gyori - Reid) 32.Min PP 5-3
1:2 Cullen (Boon) 54.Min
2:2 Zurek (Delisle - Simon) 57.Min PP 5-4

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.557.148
Besucher heute: 230
Besucher gestern: 676
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 4
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.726.598
Seitenaufrufe diese Seite: 236
counter   Statistiken

DEL-News