header
Log in
A+ A A-

Miese Leistung wird mit 2:5 Heimpleite bestraft!

Erneut verprellen die Grizzlies ihr Heimpublikum mit einer äußerst schwachen Vorstellung und helfen den Gästen aus Schwenningen und ihrem Trainer Mike Bullard vorerst ein Stück weit aus der Krise.
Die Grizzlies zeigten sich in allen Mannschaftsteilen indisponiert und wiederholten die Pleite im Pokal, obwohl sie gewarnt waren.
Wird Schwenningen der neue Angstgegner?

0:1 Brezina (Whitecotton) 4.Min
1:1 Gödtel (Simon - Zurek)
2:1 Genze (Kosick)
2:2 Junker (Hay - Hassan) 21.Min 4-4
2:3 Schulz (Hynes - Bergen) 23.Min PP 5-4
2:4 Hynes (Hoffmann - Koch) 24.Min
2:5 Schulz (Moger - Hay) 28.Min

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.582.182
Besucher heute: 754
Besucher gestern: 1.315
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 2
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.808.151
Seitenaufrufe diese Seite: 324
counter   Statistiken

DEL-News