header
Log in
A+ A A-

7:4 Sieg gegen Schlusslicht aus Essen

Gegen den Tabellenletzten, die Moskitos aus Essen, zeigte der EHC zum zweiten Mal in Folge eine ansprechende Leistung vor heimischer Kulisse - zumindest im offensiven Bereich.
Defensiv wussten die Grizzlies, wie so oft in dieser Saison, nicht zu überzeugen und das obwohl alle Verteidiger zur Verfügung standen. Gerade zu Beginn der Partie vermieste die nachlässige Verteidigung den anwesenden Fans gründlich die Laune.
Über die Wahl der eingesetzten Verteidiger gehen die Meinungen ja nun schon seit längerer Zeit auseinander...

0:1 Calce (David - Raubal) 11.Min SH 4-5
0:2 Houde (David - Busch) 13.Min
1:2 Delisle (Simon - Genze) 17.Min
2:2 Delisle (Fibiger - Simon) 18.Min PP 5-4
3:2 Wietfeldt (Fibiger - Lingemann) 24.Min SH 4-5
4:2 Delisle (Simon - Wietfeldt) 31.Min
5:2 Regan (Kosick - Zurek) 35.Min
6:2 Zurek (Kurtz - Regan) 47.Min 4-4
6:3 Busch (Dubé - Gosdeck) 49.Min
6:4 Vozar (Raubal - David) 50.Min PP 5-4
7:4 Regan (Brüggemann - Zurek) 50.Min