header
Log in
A+ A A-

Der EHC ist wieder da! 5:3 Sieg gegen München

Der Eispalast ist wieder einen Besuch wert! So oder ähnlich dürfte das Fazit der anwesenden Zuschauer der Begegnung gegen den EHC München ausgesehen haben.
Während die Grizzlies mit viel Spielfreude und Angriffsdruck, aber auch einer konteranfälligen Abwehr auftraten, ging auf den Rängen endlich mal wieder die Post ab. Sogar zur Raupe wurde das siegreiche Wolfsburger Team gebeten!
Dass nach den Vorkommnissen und Spannungen der letzten Wochen und Monate fast die Hälfte der Mannschaft noch ein drittes Mal herauskam um dann die Raupe zu machen, spricht deutlich für den voranschreitenden Prozess des Zusammenwachsens von Fans und Mannschaft.
Ebenfalls ein Zeichen für die wachsende Identifikation mit der Mannschaft wollen die Fans in den beiden kommenden Auswärtspartien setzen:
Gegen Dresden werden rund 70 Anhänger ihr Team begleiten, gegen Bremerhaven werden es wohl um die 200 sein!
Daher an dieser Stelle noch einmal der Aufruf:

Drei Busse nach Bremerhaven sind bereits voll! Ein vierter wird ebenfalls rollen - meldet euch bitte beim Heimspiel gegen Freiburg am Grizzly-Family Stand oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an

1:0 Delisle (Simon - Zurek) 4.Min
1:1 Guidarelli (Schuster - Schadewaldt) 7.Min
2:1 Kosick (Callander - Brüggemann) 14.Min
3:1 Gödtel (Wietfeldt) 18.Min
3:2 Noel-Bernier (Steingross) 23.Min PP 5-4
4:2 Lingemann (Gödtel - Regan) 26.Min
5:2 Callander (Kosick - Brüggemann) 46.Min
5:3 Leinsle (Zeller) 52.Min 6-5