header
Log in
A+ A A-

Der EHC rockt das Haus - 6:2 gegen Straubing

In einer absolut begeisternden Partie besiegten die Grizzlies den Gast aus Bayern mit einem auch in dieser Höhe verdienten Ergebnis.
Nachdem Tim Schneider bereits nach 52 Sekunden mit seinem ersten Saisontor die Führung markiert hatte, lief es bei den Wolfsburgern wie geölt. Jede Druckphase der Straubinger wussten die Grizzlies mit einem prompten Gegentreffer zu entschärfen, ansonsten diktierten sie gegen den "Überkader" der Tigers über weite Strecken der Begegnung das Geschehen auf dem Eis.

1:0 Schneider (Kosick) 1.Min
2:0 Delisle (Simon - Rogles) 13.Min
3:0 Simon (Kurtz - Delisle) 21.Min PP 5-4
3:1 Elfring (Gallant - Dunham) 35.Min
4:1 Delisle (Firsanov - Kurtz) 37.Min PP 5-4
5:1 Samendinger (Wietfeldt) 43.Min
6:1 Kurtz (Simon - Firsanov) 46.Min PP 5-3
6:2 Elfring (Dunham - Gallant) 54.Min PP 5-4

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.582.184
Besucher heute: 756
Besucher gestern: 1.315
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 4
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.808.159
Seitenaufrufe diese Seite: 261
counter   Statistiken

DEL-News