header
Log in
A+ A A-

4:2 Sieg gegen den Tabellenzweiten Regensburg

Gegen die Gäste aus Regensburg sahen die Grizzlies nach dem ersten Drittel schon fast wie der sichere Verlierer der Begegnung aus. Zu müde und zu langsam wirkten die Gastgeber während der ersten 20 Minuten des Abends.
Doch spätestens ab Mitte der Partie drehten die Grizzlies mächtig auf und zeigten, sehr zur Freude der begeisterten Fans, ihr Kämpferherz. Innerhalb von 4 Minuten drehten sie das Spiel und behielten bis zum Schlusspfiff die Oberhand über die hoch eingeschätzten Gäste aus Bayern.

0:1 Masek (Heaphy - Cermak) 1.Min
0:2 Woolf (Gerike - Miller) 10.Min PP 5-4
1:2 Kurtz (Callander - Kosick) 31.Min
2:2 Regan (Kosick - Callander) 34.Min
3:2 Samendinger (Sommerfeld - Lingemann) 35.Min
4:2 Wietfeldt (Fibiger - Simon) 51.Min PP 5-4