header
Log in
A+ A A-

3:5 Heimniederlage - Die Grizzlies stehen vor dem Aus!

Mit einer äußerst unglücklichen Niederlage im zweiten Heimspiel der Serie gegen Bremerhaven steht der EHC kurz vor dem frühzeitigen Saisonende.
Zum ersten Mal konnten die Gastgeber den Pinguinen überzeugend Paroli bieten, nutzten ihre Chancen aber nicht konsequent genug, so dass es am Ende nicht zum Sieg reichte.
Die Gäste von der Küste machten es wesentlich besser und verwandelten cool den Großteil ihrer Chancen und konnten lediglich während einer 5-minütigen Überzahl im letzten Drittel in Sachen Effektivität nicht überzeugen.
Im nächsten Duell der beiden Kontrahenten in Bremerhaven werden die Grizzlies auf Verteidiger Jesse Fibiger verzichten müssen, der nach einer Matchstrafe im letzten Drittel für mehrere Partien gesperrt werden wird.

0:1 Wycisk (Pinizzotto - Kraft) 7.Min
1:1 H.Geisberger (Lingemann - Genze) 7.Min
1:2 Pinizzotto (Gyori - Krestan) 14.Min PP 5-4
2:2 Kosick (Brüggemann - Genze) 21.Min 4-4
2:3 Gyori (Robinson - Reid) 34.Min
2:4 Streu (Cullen - Röthke) 35.Min
3:4 Zurek (Lingemann - Gödtel) 37.Min
3:5 Röthke (Streu - Hemmes) 60.Min ENG 5-6