header
Log in
A+ A A-

4:5 n.V. Niederlage gegen Bietigheim - seltsam...

...mutete es den rund 1500 Zuschauern an, was ihnen ihre Grizzlies so im Laufe der Partie anboten.
Von "die wollen nicht" über "die können nicht" bis hin zu "ja, da schau her!" konnte man während dieser Begegnung so ziemlich jede Stimmungslage im spärlich gefüllten Rund ausmachen.
Was die einen Spieler herausspielten, vergeigten die anderen wieder durch Fehlpässe, dumme Strafen und mangelhafte Einstellung. Es schien, als würden die Grizzlies streckenweise nicht nur gegen die Steelers, sondern auch gegen sich selbst spielen.
Es bleibt also dabei: Mit einem halben Sturm (2.+ 4.Reihe) kann man nicht oft genug gewinnen, um ganz oben mitzumischen. Was nun?

 

0:1  Jacques (Grosch) 1.Min  
1:1 Callander (Kosick - Fibiger) 15.Min PP 5-4
2:1 Regan (Kosick - Fibiger) 17.Min PP 6-4
2:2 Jacques (Smith - Björnlie) 24.Min PP 5-3 
2:3 Jung (Mares) 24.Min PP 5-4 
2:4 Mares (Grosch) 32.Min   
3:4 Kaufmann (Simon - Wikström) 48.Min   
4:4 Beslagic 55.Min PP 5-4 
4:5 Björnlie (Smith - Jacques) 61.Min PP 5-4