header
Log in
A+ A A-

Sieg in Schwenningen - 3:4 nV durch Hattrick-Henrich

Manch ein Grizzlyfan mag sich in den vergangenen Wochen in einem schönen Traum wähnen. Die Siege häufen sich, die Mannschaft zeigt wiederholt schönes Eishockey, ein Leistungsträger nach dem anderen scheint endlich seine Form und den Anschluss ans Team zu finden... 
Beim zweiten Gastspiel der Grizzlies in Schwenningen innerhalb von gut drei Wochen war es Michael Henrich, der mit seiner vorläufigen Saisonbestleistung den zweiten Sieg gegen die Wild Wings ermöglichte.
Als die Grizzlies nach dem zweiten Drittel mit 3:1 in Rückstand lagen, schienen die Punkte jedenfalls bereits in weiter Ferne.
Doch dann startete die Michael-Henrich-Show und der kanadische Außenstürmer erzielte zunächst beide Treffer zum Ausgleich, bevor er das Spiel nach anderthalb Minuten Verlängerung per Hattrick endgültig für die Wolfsburger Gäste entschied. Der Traum geht weiter.

0:1 Callander (Kosick - Regan) 13.Min 
1:1 Schütz (Hinterstocker - Junker) 22.Min 
2:1 Junker 24.Min Penalty  
3:1 Bares (Deleurme - Junker) 32.Min PP 5-4
3:2 Henrich (Simon - Dylla) 45.Min  
3:3 Henrich (Beslagic - Danner) 59.Min   
3:4 Henrich (Simon) 62.Min  

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.560.685
Besucher heute: 369
Besucher gestern: 765
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 4
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.738.075
Seitenaufrufe diese Seite: 285
counter   Statistiken

DEL-News