header
Log in
A+ A A-

Grizzlies gewinnen 4:0 gegen schwache Füchse

Der Gast aus Duisburg machte es dem Team des EHC fast schon zu leicht den dritten Heimsieg einzufahren. Lediglich in der Anfangsphase der Begegnung wirkte der EVD einigermaßen gleichwertig. Doch nachdem die Grizzlies sich sortiert hatten, konnte der Tabellenletzte den Gastgebern kaum etwas entgegensetzen. Zwischenzeitlich gelang es den Wolfsburgern bei diesem Pflichtsieg sogar in Unterzahl die Gäste extrem unter Druck zu setzen, so dass der Interimscoach der Duisburger gezwungen war eine Auszeit zu nehmen. In Anbetracht der streckenweise desolaten Moral und Abwehrarbeit der Füchse blieb die Chancenverwertung der Grizzlies allerdings weiterhin ein großer Kritikpunkt.

1:0 Henrich (Wiseman - Ulmer) 20.Min
2:0 Zurek (Fortin) 22.Min
3:0 Ulmer 31.Min SH 4-5
4:0 Regan (Fortin) 47.Min PP 5-4