header
Log in
A+ A A-

Wolfsburg im freien Fall - 4:3 Niederlage in Augsburg

Lediglich im letzten Drittel, als die Gastgeber bereits einige Gänge runtergeschaltet hatten, gelang es dem dezimierten Kader der Grizzlies die Panther in Verlegenheit zu bringen. Das Ergebnis spiegelt indes keineswegs die tatsächlichen Spielanteile wieder, da den Gästen aus Wolfsburg - auch in überzahl - spielerisch kaum etwas einzufallen schien. So bleibt die bittere Erkenntnis, dass es für den EHC einfach nicht reicht, um in dieser Saison den 10.Platz ernsthaft in Angriff zu nehmen. Die Menge der Fehleinkäufe und die Häufigkeit der Verletzungen lassen für die nahe Zukunft nichts Gutes erahnen zumal mit den Duisburger Füchsen und den Straubing Tigers ausgerechnet die hinter den Grizzlies platzierten Teams deutlich aufsteigende Tendenzen vorzeigen können.

Droht zum Jahreswechsel der letzte Platz? 

1:0 Suchan (Fendt - Murphy) 2.Min
1:1 Ulmer (Fibiger - Fortin) 7.Min
2:1 Brigley (Gordon - Mann) 17.Min
3:1 muh99eph (Olimb - Chartier) 20.Min PP 5-4
4:1 Mayr (Fendt - Buzas) 32.Min PP 5-4
4:2 Voce (Fortin - Ulmer) 47.Min PP 5-3
4:3 Wietfeldt (Regan) 58.Min  

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.556.880
Besucher heute: 638
Besucher gestern: 868
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 1
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.725.368
Seitenaufrufe diese Seite: 319
counter   Statistiken

DEL-News