header
Log in
A+ A A-

3:2-Sieg nach Verlängerung in Straubing

Zum dritten Mal in Folge mussten die Grizzlies auch beim Auswärtssieg in Straubing überstunden schieben. Diesmal jedoch ließ man es nicht zum Penaltyschießen kommen.
Während die Hausherren früh in Führung gingen kamen die Grizzlies endlich mal wieder in überzahl zum Ausgleich. Es wurde sogar ein Videobeweis für uns gewertet. Allerdings wurde wenig später im Spiel nach abermaliger Anschauung filmischen Materials auch ein Tor von uns nicht gegeben. Gleicht sich also wieder aus...
Ein weiteres überzahltor bescherte dann die Führung der Gäste - Schiedsrichter Aumüller hatte sich an dem Abend keine Freunde in Straubing gemacht.
Zwar kam Straubing noch zum Ausgleich, in der Overtime setzte dann aber Robby Sandrock mit einem Hammer von der Blauen dem Spiel ein für uns glückliches Ende. Somit konnte man den Vorsprung auf Straubing und Duisburg auf 5 bzw. 8 Punkte ausbauen. Beide haben allerdings ein Spiel weniger.

1:0 Canzanello (Bassen - Wilhelm) 6:33 Min.
1:1 Voce (Macholda - Kosick) 16:33 Min. PP 5-4 
2:1 Regan  (Voce - Sandrock) 32:02 Min. PP 5-4
2:2 McPherson (Menauer) 42:17 Min.
2:3 Sandrock (Nikiforuk) 64:46 Min.  (OT)