header
Log in
A+ A A-

DEG - Grizzlies oder Not gegen Elend 3:1

In einer auf allertiefstem Niveau geführten Begegnung standen am Ende nicht die sportlichen Resultate im Vordergrund. Die Metro Stars, die einen großen Teil der Begegnung mit lediglich 4 gelernten Verteidigern bestreiten mussten, konnten am Ende trotzdem die offenbar größeren Kraftreserven freisetzen. Vor allem die zahlreichen Unterzahlsituationen im zweiten Spielabschnitt hatten die dezimierten Gäste aus Wolfsburg offenbar zu viel Energie gekostet.  
Während auf beiden Seiten lediglich die Torhüter zu überzeugen wussten, konnten zumindest die rund 80 mitgereisten Fans der Grizzlies mit vom Spiel losgelöster guter Laune auf sich aufmerksam machen. Schließlich ließ sich auch ein großer Teil der leidgeprüften DEG-Fans zum Feiern animieren und so konnten zumindest die Fans vor Ort der Partie etwas Positives abgewinnen. Sportlich wird es für die Wolfsburger nun allerdings denkbar eng im Kampf gegen den letzten Platz, da sowohl Straubing als auch Duisburg Punkte gutmachen konnten. Den Düsseldorfer Fans droht angesichts des dreifachen Punktgewinns allerdings eine Verlängerung dieser so enttäuschenden Saison.

1:0 Reimer 5.Min SH 4-5
1:1 Höhenleitner (Hurtaj - Macholda) 24.Min
2:1 Stephens (Panzer - Reid) 50.Min
3:1 Wright (Reid) 59.Min ENG 

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.582.179
Besucher heute: 751
Besucher gestern: 1.315
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 1
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.808.121
Seitenaufrufe diese Seite: 254
counter   Statistiken

DEL-News