header
Log in
A+ A A-

Eishockeygala zum Saisonabschluss - 5:4 n.P. Derbysieg!

Im letzten Heimspiel der Saison überreichte das Team von Toni Krinner den Wolfsburger Fans noch einmal ein dickes Geschenkpaket in Form der besten Partie, die es in dieser Saison in der Eisarena zu bewundern gab. Doch nicht nur die Rekordkulisse von 4172 Zuschauern durfte sich beschenkt fühlen - auch die beiden Eishockey-(Früh)rentner Chris Rogles und Christoph Wietfeldt konnten ihr letztes Heimspiel als Eishockeyprofi in vollen Zügen genießen. Während der "Sir" gegen die Scorpions noch ein letztes Mal über das Wolfsburger Eis wirbeln konnte, blieb dem verletzten Rogles leider nur die Rolle als Zuschauer.
In dieser von beiden Seiten mit hohem Engagement und Tempo geführten Partie gelang den Grizzlies im abschließenden Penaltyschießen der erste Saisonsieg gegen den Nachbarn aus der Landeshauptstadt.
Vorangegangen war ein zu jedem Zeitpunkt hochspannendes und ausgeglichenes Spiel, in dem der EHC viermal in Führung gehen konnten, aber jedesmal den Ausgleich durch die starken Gäste aus Hannover hinnehmen mussten. Die letzte Begegnung der Saison werden die Grizzlies nun am Sonntag beimTabellenschlusslicht aus Duisburg bestreiten, bevor es nach der Saisonabschlussfeier am Samstag den 15.03.08 für (fast) alle Beteiligten in die Sommerpause gehen wird.

1:0 Ulmer (Svensson - Voce) 6.Min PP 5-4
1:1 Schneider (Dolak - Robitaille) 10.Min
2:1 Wiseman (Voce) 19.Min SH 4-5
2:2 Schneider (Boos - Köppchen) 27.Min
3:2 Ulmer (Morczinietz - Svensson) 30.Min
3:3 Dzieduszycki (Goc - Reiß) 47.Min
4:3 Henrich (Morczinietz - Ulmer) 51.Min
4:4 Dolak (Dzieduszycki - Lambert) 54.Min PP 6-4 
5:4 Wiseman 65.Min spielentscheidender Penalty

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.581.966
Besucher heute: 538
Besucher gestern: 1.315
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 1
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.807.683
Seitenaufrufe diese Seite: 311
counter   Statistiken

DEL-News