header
Log in
A+ A A-

Auswärtsparty in Duisburg mit 4:2 Abschlussniederlage

Im letzten Spiel der Saison 07/08 gelang den Grizzlies in einer bestenfalls zweitklassigen Partie Urlaubshockey kein weiterer Auswärtssieg.
Im Gegensatz zum Spielgeschehen zeigten sich beide Fanlager erstklassig und feierten vor allem im letzten Drittel sich selbst und den Saisonabschluss mit gemeinsamen Gesängen und Polonaisen. Der Spruch "Eishockeyfans sind faire Fans" bekam an diesem Abend wieder eine schöne Bestätigung, auch wenn bei so manchem DEL-Team der jüngere Fannachwuchs hartnäckig an seiner Widerlegung zu arbeiten scheint...
Doch nicht nur die Bereitschaft eine sportlich eher dürftige Saison fröhlich ausklingen zu lassen verband die beiden Fanlager an diesem Abend: Sowohl die Füchse (Torsten Kienass) als auch die Grizzlies (Chris Rogles und Christoph Wietfeldt) hatten bei der Verabschiedung langjähriger Teammitglieder während der Abschiedszeremonien die eine oder andere Träne zu verdrücken.
Am Samstag den 15.03.08 steigt in der Eisarena von 14-17 Uhr nun die Saisonabschlussparty der Grizzlies. Dort werden die Fans sich nicht nur von den Spieler der diesjährigen Mannschaft Drinks servieren lassen, sondern auch die Gelegenheit haben sich von einem professionellen Fotografen mit ihrem Lieblingsspieler ablichten zu lassen.

1:0 Högardh (Alexandrov - Kozhevnikov) 9.Min PP 5-4
1:1 Gödtel (Regan - Fibiger) 16.Min
2:1 Zurek (Svensson - Macholda) 33.Min PP 5-4
2:2 Alexandrov (Högardh - Kozhevnikov) 38.Min PP 5-4
3:2 Hilpert (Hommel - Taube) 44.Min
4:2 Tkaczuk (Schenkel) 60.Min ENG