header
Log in
A+ A A-

Zwei Saisoneröffnungsfeiern und zwei Testspiele

Das ist das Programm der Grizzlies am kommenden Wochenende.
Während man am Freitag ab 19.30h bei den Nachbarn aus Hamburg zu Gast sein wird, findet am Sonntag die langersehnte Eröffnung der dritten DEL-Saison in Wolfsburg statt.
Im Gegensatz zu den Freezers aus Hamburg, die ihre Saisoneröffnung in der kleinen Halle im Ortsteil Farmsen veranstalten werden, haben die Grizzlies natürlich ihre Höhle als Veranstaltungsort gewählt.
Los geht´s ab 14.00h mit einem bunten Rahmenprogramm für Jung und Alt, das ab 16.00h mit dem einzigen Heimspiel der diesjährigen Saisonvorbereitung seinen Höhenpunkt finden wird.

Im Anschluss an die Partie folgen ab ca. 19.00h auf der Außenbühne Pressekonferenz, Spielervorstellung und Autogrammstunde des Wolfsburger Teams.
Voraussichtlich werden außer Ken Magowan, der sich wegen eines Trauerfalls in seiner kanadischen Heimat aufhält, alle Spieler der neuen Grizzlymannschaft zu bewundern sein. 
Als Gegner hat man sich mit DEL-Aufsteiger Kassel Huskies zudem ein Team eingeladen, mit dem die Wolfsburger Fans in den letzten Jahren so manch emotionales Erlebnis, besonders in Sachen Ligenzugehörigkeit, verbinden.
Die Huskies, die mit großen Teilen ihrer Aufstiegsmannschaft in die neue Saison gehen, machten zuletzt durch hervorragende Ergebnisse in der Saisonvorbereitung auf sich aufmerksam: Nicht nur Dauerschlusslicht Duisburg, sondern auch Ingolstadt und Mannheim mussten sich den Schlittenhunden geschlagen geben.
Man darf also gespannt sein, was die Grizzlies der guten Frühform der Gäste entgegen zu setzen haben.  

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.488.913
Besucher heute: 1.847
Besucher gestern: 2.661
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 3
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.489.271
Seitenaufrufe diese Seite: 259
counter   Statistiken

DEL-News