header
Log in
A+ A A-

Grizzlies fahren mit den Huskies Schlitten - 0:7 Sieg

Mit einer absolut überzeugenden Leistung deklassierte man die Huskies aus Kassel in deren Halle mit 0:7. Während die Hausherren reichlich desolat wirkten drehte einer richtig auf: Arvids Rekis. Der lettische Verteidiger traf allein drei Mal. Dank eines überlegenen Überzahlspiel nutzte man die vielen Strafen der Huskies eiskalt aus und bot obendrein eine sehr gute Defensivleistung um dem jungen Goalie Dshunussow seinen 2. Shutout in der Saison zu ermöglichen. Die mitgereisten Fans feierten noch nach dem Abpfiff ihr Team und genossen den deutlichen Kantersieg.
Und wieder einmal siegten die Grizzlies in der Kasseler Hundehütte und kletterten in der Tabelle auf Rang drei.

0:1 Rekis (Magowan - Papineau) 11.Min
0:2 Papineau (Alavaara - Milley) 21.Min
0:3 Degon (Papineau - Furchner) 23.Min PP 5-4
0:4 Rekis (Ulmer - Alavaara) 29.Min PP 5-4
0:5 Höhenleitner 33.Min
0:6 Magowan (Alavaara) 51.Min PP 5-4
0:7 Rekis (Alavaara - Magowan) 59.Min PP 5-4

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.557.155
Besucher heute: 237
Besucher gestern: 676
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 3
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.726.615
Seitenaufrufe diese Seite: 298
counter   Statistiken

DEL-News