header
Log in
A+ A A-

Keine Punkte in Ingolstadt - viele Schüsse, nur ein Tor

Die 2:1 Niederlage in Bayern zeigte letztlich Grizzlies, die im Abschluss zwar sehr fleißig, aber auch viel zu ungefährlich waren. Besonders das vielgelobte Powerplay der Niedersachsen versagte wie zuletzt schon im Pokal gegen Ravensburg. Diesmal allerdings mit der Konsequenz einer knappen Niederlage. Den gastgebenden Panthern hingegen gelang in den ersten beiden Dritteln je ein überzahltreffer, was am Ende den Ausschlag in einer hart umkämpften Partie geben sollte. Offenbar brachte das Umstellen auf vier Reihen den Motor der Grizzlies etwas in Stottern (siehe Pokalviertelfinale) - ein Problem, das das Wolfsburger Trainergespann nun bis zum Duell mit dem Tabellennachbarn aus Augsburg reparieren muss.

1:0 Holland (St. Jacques - Sarault) 7.Min PP 5-4
2:0 Ficenec (Rourke - Röthke) 22.Min PP 5-4
2:1 Papineau (Magowan - Macholda) 29.Min