header
Log in
A+ A A-

4:3 n.V. beim Spitzenreiter - der erste Punkt...

... beim Rivalen aus Hannover durfte am Sonntagnachmittag gefeiert werden.
Beim ersten und einzigen Auswärtsspiel der laufenden Saison gegen die Scorpions aus der Landeshauptstadt behauptete sich das Team der Grizzlies überzeugender als erwartet und konnte zum ersten Mal einen Punkt aus der TUI-Arena entführen.
Doch zum Feiern war kaum einem Grizzly zumute - angesichts des zweimaligen Auslassens einer 5-3 überzahl und einer durchaus druckvollen Spielgestaltung, konnte am Ende eher von zwei verlorenen Punkten als von einem gewonnenen gesprochen werden. 

1:0 Goc (Dolak - Kathan) 20.min
2:0 Goc (Vikingstad - Reiß) 23.Min PP 5-4
2:1 Degon (Papineau - Hospelt) 24.Min PP 5-4
2:2 Green (Alavaara - Rekis) 44.Min PP 5-4
3:2 Schneider (Mitchell - Herperger) 53.Min
3:3 Macholda (Ulmer - Milley) 58.Min
4:3 Brimanis (Vikingstad - Ackeström) 63.Min PP 4-3