header
Log in
A+ A A-

Wolfsburg verpflichtet Peter Sarno!

Mit dem 30-jährigen Italo-Kanadier Peter Sarno haben die Grizzlies noch einmal kräftig auf dem Transfermarkt zugeschlagen und somit ihren Kader für die neue Saison komplettiert. Mit Sarno, Ulmer, Green und Hospelt dürfte der EHC somit - zumindest auf dem Papier - auf der Center-Postion zur absoluten Ligaspitze zählen!
Sarno, der die letzten beiden Spielzeiten in Diensten der Freezers stand, bringt allerdings sowohl Empfehlungen als auch Hypotheken aus seiner Zeit in Hamburg mit:
Ein Blick in seine Karriere-Statistiken, die neben Platz 3 in der DEL-Scorertabelle 07/08 vor allem zwei Eddie Powers Memorial Trophies (OHL-Topscorer) und hervorragende AHL-Stats vorzuweisen haben, lässt zunächst Großes vom neuen Top-Center des EHC erwarten. Doch gerade die, teils öffentlich ausgetragenen, Meinungsverschiedenheit und Befindlichkeiten während seiner letzten Saison in der Hansemetropole lassen zumindest Kenner der Wolfsburger Transferpolitik hellhörig werden.
Ein Spieler, der aus internen Gründen einen Verein mit Auflösungsvertrag und Abfindung verlassen musste, passt zumindest auf den ersten Blick so gar nicht ins gradlinige Konzept der Wolfsburger Macher. In den vergangenen Jahren hatten diese doch stets neben den spielerischen Fähigkeiten den Charakter der verpflichteten Spieler als oberste Priorität benannt. Dass Sarno ausgerechnet die Nummer 22 tragen wird, lässt den einen oder anderen vielleicht sogar zusätzlich nervös werden...
Doch sollte man das Hickhack aus dem hohen Norden auch nicht überbewerten - die Freezers sind letztlich nicht gerade als Heimstätte des guten Vereinsklimas bekannt und dürften wohl mittlerweile ungekrönter Meister im Geldausgeben ohne Ertrag sein. Es bleibt abzuwarten, ob Wolfsburgs neuer Spielmacher in der durchaus harmonischen Atmosphäre des heimischen Teams an seine alten Leistungen anzuknüpfen vermag - die Chancen dafür stehen vermutlich nicht einmal so schlecht...
Schon am nächsten Wochenende wird der 1,81m große und 84 kg schwere Neuzugang mit seinem neuen Team am Clean-Rohr Cup in Dresden teilnehmen, wo die Grizzlies auf den HC Pilsen (mit Martin Straka!), die Eisbären Berlin und die Dresdner Eislöwen treffen werden. Man darf gespannt sein...
 

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.557.192
Besucher heute: 274
Besucher gestern: 676
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 4
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.726.706
Seitenaufrufe diese Seite: 335
counter   Statistiken

DEL-News