header
Log in
A+ A A-

Andy Morczinietz schwer verletzt!

Die Verletzung, die Andreas Morczinietz vom Dresdner Vannelli zugefügt worden ist, hat sich als doppelter Kieferbruch herausgestellt.
Des Weiteren hat der Wolfsburger Stürmer beim vorsätzlichen Stockschlag seines Gegners einige Zähne verloren und wird dem EHC wohl mindestens zwei Monate fehlen. Morczinietz blieb gestern gleich im Dresdner Uni-Klinikum, wo er heute operiert werden soll.
Nicht nur Wolfsburgs Offizielle, sondern alle Eishockeyspieler, die mit dieser Tätigkeit ihren Lebensunterhalt verdienen, dürften an einer langfristigen Sperre Vannellis interessiert sein. Beim aussichtslosen Stande von 1:6 in einem Vorbereitungsspiel hatte Vannelli, der schon vorher seine Aggressionen zunehmend nicht unter Kontrolle hatte, mit dem Stock zugeschlagen und den Wolfsburger direkt im Gesicht getroffen. Man möchte gar nicht herausfinden, was dieser offenbar problembelastete Charakter in einem Punktspiel zu tun gedenkt...

Wir wünschen Andy alles Gute und hoffen auf eine schnelle Genesung!