header
Log in
A+ A A-

Aufgeweckte Bären gewinnen mit 3:1 gegen die DEG



Ist das Ende des Winterschlafs in Sicht?
Mit einer äußerst überzeugenden und durchgängig konzentrierten Leistung meldeten sich die Grizzlies im Kampf um die Play-offs zurück. Dabei präsentierten sich die Gäste aus Düsseldorf, trotz verspätetem Eintreffen, als erwartet starker Gegner. Nachdem das Spiel aufgrund des Verkehrschaos auf der A2 erst gegen 20.15h angepfiffen werden konnte, entwickelte sich eine Partie auf höchstem DEL-Niveau. Hohes Tempo, ordentlicher Körpereinsatz und wenig Strafzeiten garantierten viel Spannung und gute Unterhaltung für die Fans beider Lager. Nachdem Jochen Reimer in der 31. Minute einen Penalty von Evan Kaufmann entschärfen konnte, gelang den Grizzlies in der folgenden Szene stattdessen die 2:1 Führung - es sollten am Ende die spielentscheidenden Szenen der Begegnung sein! Nach einem torlosen letzten Drittel verließ der EHC endlich wieder einmal als Sieger das Eis...geht der Bär jetzt wieder auf die Jagd?

1:0 Milley (Sloan - Sarno) 7.Min
1:1 muh99eph (Kaufmann - MacDonald) 26.Min
2:1 Magowan (Alavaara - Ulmer) 32.Min
3:1 Sloan (Milley - Sarno) 38.Min