header
Log in
A+ A A-

Grizzlies zeigen keine Gnade bei angeschlagenen Adlern!

Fällt der Winterschlaf nun doch aus? Die Maßnahmen des Trainers scheinen Wirkung zu zeigen!
Mit einem 0:4 Sieg beim kriselnden Ligakrösus aus Mannheim sicherte sich das Wolfsburger Team nicht nur drei Punkte, sondern auch die schnellstmögliche Beurlaubung in Richtung Heimat und familiäre Feierlichkeiten.
Dabei mussten die Grizzlies mit Blake Sloan und Paul Traynor von Anfang an auf zwei ihrer besten Verteidiger  verzichten; nur wenige Minuten nach dem Anpfiff fiel dann auch noch Topscorer Peter Sarno verletzungsbedingt aus.
Doch der niedersächsische Bär ging unbeirrt auf die Jagd, ließ die nervösen Gastgeber nie richtig in Schwung kommen und zeigte sich im Abschluss ungewohnt effektiv. Dass mit Christoph Höhenleitner einem der Zuschauer aus der letzten Partie der Auftakttreffer gelang, passte da nur zu gut ins Bild.
Hoffen wir, dass die Weihnachtsgans nicht die Müdigkeit zurückbringt, dann kann dieser Dezember doch noch ein "außergewöhnlicher" werden.     

0:1 Höhenleitner (Krestan - Sulkovsky) 13.Min
0:2 Laliberte (Hospelt - Milley) 38.Min PP 5-4
0:3 Laliberte (Milley - Fischer) 52.Min
0:4 Furchner (Krestan - Alavaara) 53.Min
1:4 Methot 54.Min 

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.581.963
Besucher heute: 535
Besucher gestern: 1.315
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 1
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.807.620
Seitenaufrufe diese Seite: 294
counter   Statistiken

DEL-News