header
Log in
A+ A A-

Panther mit 6:3 frisch rasiert - EHC marschiert weiter!

Auch im sechsten Spiel in Folge bleiben die Grizzlies ohne Punktverlust.
Nach einem starken Auftakt gerieten die Gäste aus Bayern im Mittelabschnitt mit vier Gegentreffern in sieben Minuten gepflegt unter die Räder. Die 2340 Zuschauer honorierten die gelungenen Vorstellungen der letzten Wochen nicht nur durch - für einen Dienstag - zahlreiches Erscheinen, sondern auch mit durchgehend lautstarker Unterstützung für ihr Team.
Als die Gastgeber es dann im Schlussabschnitt auf dem Eis ein wenig ruhiger angingen, feierte das Publikum schließlich einfach weiter und holte das Team nach dem dritten Treffer der Gäste umgehend ins Spiel zurück.
Bleibt zu hoffen, dass am Mittwochmorgen nicht so mancher einfach den Wecker ausschaltet und liegenbleibt, weil er ein vemeintliches Wochenendspiel im Hinterkopf hat...
 

0:1 Maurer (Kohl - Kreitl) 6.Min
1:1 Ulmer (Alavaara - Furchner) 23.Min PP 5-4
2:1 Laliberte (Fischer - Morczinietz) 25.Min
3:1 Furchner (Fischer - Magowan) 29.Min
4:1 Laliberte (Morczinietz - Hospelt) 30.Min
4:2 Beechey 37.Min PEN
5:2 Fischer (Hospelt - Morczinietz) 40.Min
5:3 Murphy (Beechey - Kemp) 53.Min
6:3 Magowan (Green) 59.Min ENG 6-5
 

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.579.988
Besucher heute: 604
Besucher gestern: 1.065
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 2
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.802.147
Seitenaufrufe diese Seite: 287
counter   Statistiken

DEL-News