header
Log in
A+ A A-

5:3 Niederlage - Siegesserie endet in Berlin

Einfach hatten es die Grizzlies den Eisbären wahrlich nicht gemacht: über weite Strecken der Partie hielten die Gäste aus Wolfsburg nicht nur gut mit, sondern verbuchten die wesentlich größeren Spielanteile.
Dass es am Ende nicht zum siebten Sieg in Folge reichte, lag vor allem an der guten Chancenverwertung des Meisters.
Während Berlins Stürmer fast jede wirklich gefährliche Chance vor Dshunussow zum Torerfolg nutzten, scheiterten Wolfsburgs Stürmer zu häufig am gut aufgelegten Zepp im Eisbärentor.
Am Sonntag kommt es nun zum großen Showdown mit dem direkten Verfolger aus Nürnberg. Die in Berlin gezeigte Leistung (u.a. zweimal innerhalb von zwei Minuten einen Rückstand egalisiert) sollte den Grizzlies dabei, trotz Niederlage, zusätzlichen Elan verleihen.

1:0 Mulock (Rankel - Degon) 11.Min
1:1 Magowan (Fischer - Martinovic) 13.Min
2:1 Busch (Pederson - Walker) 22.Min
3:1 Rankel (Mulock - Felski) 27.Min
3:2 Milley (Hospelt - Laliberte) 29.Min
3:3 Ulmer (Furchner - Alavaara) 31.Min
4:3 Braun (Degon) 40.Min
5:3 Ustorf (Regehr - Friesen) 52.Min PP 5-4