header
Log in
A+ A A-

Newsarchiv Saison 2004/2005

Die Grizzlies gewinnen mit 3:2 und halten die Klasse!

  • Geschrieben von Martin
  • Zugriffe: 2598

In einer ausgeglichenen Partie, die in erster Linie von Nervosität auf beiden Seiten geprägt war, siegte am Ende der EHC durch Tore von Ciernik(2) und Karabin.
Für die Gäste aus Hessen trafen hingegen nur Swanson und Abstreiter, so dass die Play-Down Serie letztendlich mit 4:3 an Wolfsburg geht und Kassel als sportlicher Absteiger aus der DEL feststeht.

1:0 Ciernik (Zurek - Karabin) 9.Min
1:1 Swanson (Schultz - Corso) 12.Min PP 5-4
2:1 Karabin (Zurek - Ciernik) 25.Min
3:1 Ciernik (Zurek - Karabin) 27.Min PP 5-4
3:2 Abstreiter (Abstreiter - Retzer) 42.Min




Media-Update: Videos und Bilder von den Play-Downs (inkl. Party auf dem Eis nach Spiel 7) sind online!

Heimniederlage - Und die Kassler machen mit 1:4 weiter!

  • Geschrieben von Martin
  • Zugriffe: 2704

In einer äußerst intensiv geführten Partie behalten erneut die Gäste die Oberhand.
Wie in fast allen Spielen der Serie waren die Grizzlies das spielbestimmende Team, schossen zur Abwechslung aber wieder Tore. Nachdem das erste Drittel wie eine Fortsetzung der letzten Begegnung anmutete, brach Pavlikovsky im zweiten Spielabschnitt den Bann und der EHC nutzte fortan wenigstens einige seiner zahlreichen Chancen.

0:1 Pavlikovsky 29.Min
0:2 Paepke (Samendinger) 43.Min
1:2 Retzer (Acker - Hommel) 49.Min
1:3 Musial (Pavlikovsky - Delisle) 51.Min PP 5-4
1:4 Simon (Clarke) 60.Min ENG

Heimniederlage - die Grizzlies machen mit 0:2 den Anfang...

  • Geschrieben von Martin
  • Zugriffe: 2626

Die Herren Profis in Reihen des EHC waren nicht in der Lage ganze 11(!!!) Powerplaysituationen und teilweise drückende überlegenheit auch nur in ein einziges Tor umzuwandeln.
Bleibt die Frage: Schlechtes Schauspiel oder einfach nur Unfähigkeit?

0:1 Furey (Swanson - Corso) 29.Min PP 5-4
0:2 Valenti (Drury - Schultz) 40.Min

Huskies im Glück - Grizzlies nutzen ihre Chancen nicht!

  • Geschrieben von Martin
  • Zugriffe: 2567

Mit 2:4 musste der EHC in Kassel eine äußerst bittere Niederlage einstecken. Fast über die gesamte Dauer der Partie waren die Grizzlies das spielerisch klar überlegene Team, nutzten ihre Vorteile aber nicht zum Toreschießen.
Im Gegenteil: Die Huskies schlugen zweimal im Powerplay zu, wobei ihnen die einzigen beiden Fehlentscheidungen des gut leitenden HSR Schimm jeweils die Überzahl beschert hatten.
Beim zweiten Gegentreffer sah allerdings Grizzlygoalie Conklin alles andere als gut aus...
Konnten die Wolfsburger diese zwei Führungstreffer noch egalisieren, so war nach Husky-Treffer Nr.3, ein Dusel-Tor wie man es nur einmal pro Saison zu sehen bekommt, alles Anrennen auf das Tor der Gastgeber vergeblich.
Das empty net goal eine Sekunde vor Schluss war dann letztendlich unbedeutend...

1:0 Furey (Swanson - Corso) 18.Min PP 5-4
1:1 Brüggemann (Delisle - Simon) 23.Min PP 5-4
2:1 Corso (Schultz - Greig) 28.Min PP 5-4
2:2 Ciernik (Osterloh - Karabin) 30.Min
3:2 Drury (Furey - Schultz) 41.Min SH 4-5
4:2 Swanson 60.Min ENG

Grizzlies legen erneut vor - diesmal mit 7:0!

  • Geschrieben von Martin
  • Zugriffe: 2753

Ein wahres Debakel mussten die Gäste aus Hessen am Dienstagabend im heimischen Eispalast hinnehmen: Ganze sieben Mal landete der Puck im Tor von Gästegoalie Gage, der in einem insgesamt schwachen Team noch einer der Stärksten war.
Wolfsburg führt nun wieder mit 2:1 in der Serie und unternimmt am Donnerstag den zweiten Versuch einen Auswärtssieg in Kassel zu landen.

1:0 Clarke (Smrek) 6.Min PP 5-3
2:0 Simon (Genze - Kaufmann) 14.Min
3:0 Ciernik (Karabin - Smrek) 26.Min PP 5-4
4:0 Delisle (Suchan) 30.Min
5:0 Brüggemann (Kaufmann - Delisle) 37.Min PP 5-4
6:0 Brüggemann (Delisle - Simon) 48.Min PP 4-3
7:0 Paepke (Genze) 60.Min PP 5-3

Kassel gleicht aus - 0:3 Niederlage gegen die Huskies

  • Geschrieben von Martin
  • Zugriffe: 2546

Ein in Sachen Spielwitz und Durchsetzungsvermögen kaum wiederzuerkennendes Grizzly-Team unterlag in Kassel völlig verdient gegen gut kämpfende Huskies.
Nach der 2:0 Führung versagte HSR Schütz im 3.Drittel den Grizzlies gleich zweimal die Anerkennung des Anschlusstreffers und verhinderte somit leider einen etwas engeren Spielverlauf...

1:0 Greig (Corso - Abstreiter) 11.Min PP 5-4
2:0 Gosselin (Drury - Laflamme) 29.Min
3:0 Abstreiter (Corso - Greig) 59.Min

Gelungener Play-Down Auftakt: 2:0 Sieg gegen Kassel!

  • Geschrieben von Martin
  • Zugriffe: 2724

Die Grizzlies haben ihr erstes Play-Down-Spiel unter der Leitung von Cheftrainer Bob Leslie erfolgreich gestalten können.
In einer von beiden Seiten engagiert geführten Partie behielten sie letztendlich verdient die Oberhand und können nun mit gestärktem Selbstvertrauen am Sonntag die Reise zu den Huskies antreten.

1:0 Kaufmann (Paepke - Suchan) 7.Min
2:0 Zurek (Pavlikovsky - Ciernik) 22.Min