header
Log in
A+ A A-

Grizzlies gewinnen auch ersten Heimtest mit 2:1 gegen Hannover

2010_testspiel_hannoverAuch im dritten Testspiel bleiben die Cracks von der Aller ungeschlagen.
Die Nachbarn aus der Landeshauptstadt, die man als amtierenden Meister mehr als auf Augenhöhe erwarten durfte, stellten allerdings den ersten wirklichen Orientierungspunkt für die Verfassung der Grizzlies dar. So gestaltete sich dieser erste Auftritt vor heimischer Kulisse auch wesentlich ausgeglichener, als die vorhergenden Spiele und zehrte sichtlich an den Kräften der beteiligten Akteure.
Während das erste Drittel noch erstaunlich körperbetont und mit einer gewissen Präzision geführt wurde, verloren beide Teams im zweiten Abschnitt fast komplett den Faden. Dass es am Ende zu einem knappen Sieg für die Gastgeber reichte, lag vor allem an einem sehr engagiert geführten Schlussabschnitt. Nach dem durchaus verdienten Führungstreffer der Grizzlies, überstanden diese gleich sechs Minuten in Unterzahl und ernteten am Ende völlig zurecht das Erfolgserlebnis vor den mit über 1600 Fans für ein Testspiel recht gut gefüllten eigenen Rängen.   

1:0 Furchner (Magowan) 4.Min
1:1 Cottreau (Wolf - Krüger) 6.Min
2:1 Morczinietz (Hoggan) 50.Min