header
Log in
A+ A A-

Schützenfest in Weißwasser - Grizzlies siegen mit 1:12

testspiel_weisswasserBei hoffnungslos überforderten Füchsen schoss sich das Team von Pavel Gross für den letztzen Härtetest am morgigen Sonntag warm.
Die Tore für das Wolfsburger Team erzielten Laliberte (3), Strong (2), Ulmer (2), Hospelt (2), Furchner, Hoggan und Milley. Der Ehrentreffer für Weißwasser gelang mit dem 43-jährigen Erwin Masek dem Oldie in Diensten der Füchse.
Im Gegensatz zu den läuferisch und spielerisch deutlich unterlegenen Gastgebern aus der Lausitz erwartet die Grizzlies am Sonntag mit den Hamburg Freezers ein direkter Konkurrent im Kampf um die vorderen Plätze.
Im internen Duell um den letzten freien Platz im Kader der Grizzlies schob sich Dean Strong mit zwei Treffern und großem Einsatz zunächst wieder ein Stück nach vorne. Mitbewerber Haskins steckte offenbar doch noch der Jetlag in den Beinen, so dass er neben einem Tor keine großen Akzente setzen konnte.
Entscheidend wird in diesem Kopf-an-Kopf-Rennen wohl das kommende Spiel gegen den Ligarivalen aus der Hansestadt sein, wobei auch hier natürlich die fehlende Einspielzeit des letzten Neuzugangs zu berücksichtigen ist.

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.557.139
Besucher heute: 221
Besucher gestern: 676
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 3
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.726.589
Seitenaufrufe diese Seite: 334
counter   Statistiken

DEL-News