header
Log in
A+ A A-

Grizzlies beißen endlich wieder - 4:1 gegen starke DEG!

2010_deg1Mit einer beeindruckenden Vorstellung haben sich die Grizzlies aus der Deutschlandcup - Pause zurück gemeldet.
Nachdem das wiederum veränderte Team von Trainer Pavel Gross im Anfangsdrittel noch die, leider gewohnten, Schwächen im Abschluss zeigte, gelang den Gastgebern im Mittelabschnitt dann der lange ersehnte Befreiungsschlag.
Besonders Nationalspieler Kai Hospelt zeigte sich dabei vom Auftritt des deutschen Teams inspiriert und lieferte eine seiner besten Leistungen im Dress des Wolfsburger EHCs ab! Im Stile eines reifen Führungsspielers schoss der Center der Grizzlies nicht nur zwei Tore, sondern strahlte offensiv wie defensiv eine unglaubliche Präsenz aus. 
Zuschauen musste hingegen neben den verletzten Ulmer, Strakhov und Wurm auch Neuzugang Schmidt, der noch die eine oder andere Trainingseinheit mit dem Team zu benötigen scheint.

0:1 Kaufmann (James - Roach) 13.Min
1:1 Hospelt (Sloan - Milley) 14.Min
2:1 Magowan (Furchner - Alavaara) 31.Min
3:1 Laliberte (Fischer) 32.Min PP 5-4
4:1 Hospelt (Magowan - Milley) 55.Min