header
Log in
A+ A A-

2:5 Auswärtssieg - Auch Köln kann die Grizzlies nicht stoppen

2010_spieltag48_smallObwohl das Überzahlspiel der Gäste immer noch nicht zu alter Stärke zurückfand, zeigten sich die Grizzlies in Köln von ihrer effektiven Seite. Aus deutlich weniger Torschüssen gelang dem Team von Pavel Gross die weitaus bessere Ausbeute, wobei John Laliberte seine momentane Topform durch einen Hattrick eindrucksvoll untermauern konnte.
Dass Daniar Dshunussow seinem zuletzt so stark agierenden Kollegen Jochen Reimer im Tor in nichts nachstand, machte die Aufgabe für die gastgebenden Haie letztlich unlösbar.
Aus Grizzlysicht ebenfalls erfreulich: Neuzugang Toni Dahlman bildete auch in seinem dritten Einsatz für den EHC mit Strakhov und Morczinietz ein durchschlagkräftiges Trio und konnte sogar seinen ersten Assist verzeichnen!

1:0 Ullmann (Tripp - Gogulla) 10.Min
1:1 Milley (Haskins - Bina) 12.Min
1:2 Laliberte (Hospelt - Furchner) 18.Min 
2:2 Jaspers (Pettinger - Ramsay) 37.Min PP 5-4
2:3 Laliberte (Haskins - Bina) 39.Min 
2:4 Strakhov (Dahlman - Morczinietz) 44.Min
2:5 Laliberte (Hospelt) 60.Min ENG