header
Log in
A+ A A-

Saisonauftakt der Grizzlies mit mühsamem 2:0 gegen Straubing geglückt

1112 spieltag1_smallDas war Schwerstarbeit!
Gegen den laufstarken Gast aus Bayern taten sich die Grizzlies, nach ordentlichem Beginn, lange Zeit sehr schwer.
Dabei legten die Tigers die deutlich höhere Schlagzahl an den Tag und deckten Wolfsburgs Dshunussow mit reichlich Beschuss ein. Mit 35 gehaltenen Schüssen und dem ersten shut out der Saison avancierte er somit zum Matchwinner dieser hart umkämpften Auftaktpartie.
Ebenso erfreulich: Youngster Vincenz Mayer erzielte in seiner ersten DEL-Partie gleich das game-winning-goal und feierte somit eine rundum gelunge Premiere.
Während einige Leistungsträger auf Seiten der Grizzlies in ihren Aktionen durchaus noch jede Menge Luft nach oben erahnen ließen, wusste die 4.Reihe mit den Neuzugängen Davis, Hübscher und Mayer weitgehend zu überzeugen. Angesichts des eher zähen Spielaufbaus der Gastgeber dürften die kommenden Wochen wohl auch die eine oder andere unangenehme Überraschung für den EHC parat haben...

1:0 Mayer (Davis - Huebscher) 6.Min
2:0 Dzieduszycki (Hospelt - Beardsmore) 57.Min