header
Log in
A+ A A-

Der EHC punktet auch in Nürnberg - 2:3 n.P.

1112 spieltag7Trotz des zweiten Auswärtssieges an diesem Wochenende, konnte am Ende nicht von einem vollen Erfolg gesprochen werden. Zu leichtfertig hatte das Team der Grizzlies seine deutliche Überlegenheit aus der Hand gegeben und einem angeschlagenen Gegner durch Nachlässigkeiten wieder ins Spiel geholfen. Letztlich gelang den Ice Tigers, nach einigen vergeblichen Anläufen, doch noch der zweite Treffer in einem ihrer zahlreichen Powerplays, so dass der EHC erst im Penaltyschießen einen zweiten Punkt in Nürnberg sichern konnte.   
Zu allem Überfluss scheinen die Wolfsburger neben diesem dritten Punkt auch noch den in Iserlohn verletzten Patrick Davis für längere Zeit zu verlieren. Genaueres soll sich bei weitere Untersuchungen in den kommenden Tagen herausstellen.

0:1 Furchner (Werner - Höhenleitner) 3.Min
0:2 Dzieduszycki (Milley - Fischer) 22.Min
1:2 Aab (Chouinard - Traynor) 25.Min PP 5-4
2:2 Pollock (Collins - Leeb) 42.Min PP 5-4
2:3 Haskins 65.Min spielentscheidender Penalty

 

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.582.156
Besucher heute: 728
Besucher gestern: 1.315
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 4
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.808.058
Seitenaufrufe diese Seite: 369
counter   Statistiken

DEL-News