header
Log in
A+ A A-

Grizzlies weiter ohne Heimsieg - 0:2 gegen Augsburg

1213 spieltag6 smallAuch gegen die Panther aus Augsburg gelang Wolfsburg nicht der erste Heimsieg der Saison. Nach dem ersten Dreier in Hannover hatte wohl so mancher in der Volkswagenstadt insgeheim auf die Trendwende bei seinen Grizzlies gehofft - doch sie blieb aus. Der Kampfgeist stimmte zwar bei fast allen der verbliebenen Spieler der Gastgeber, doch offensiv hatte das Team von der Aller weiterhin nichts Überzeugendes zu bieten. So sind die Grizzlies mittlerweile über 120 Minuten ohne eigenen Treffer in der heimischen Eisarena. Trotzdem peitschten die Wolfsburger Fans ihr um sage und schreibe 8 Spieler reduziertes Team vom Anpfiff bis zur Schlusssirene nach Vorne und selbst im Anschluss spendeten sie ihren Helden noch aufmunternden Applaus - auch wenn es wieder nichts zu feiern gab!
Es bleibt festzuhalten, dass das Umfeld dem Team offenbar noch eine ganze Weile die Tür offenhalten will, so lange auf dem Eis der entsprechende Wille zu erkennen ist. Leider gab es, neben einer erneut hervorragenden Torhüterleistung, kaum andere positive Signale vom Wolfsburger Spiel zu vermelden...

0:1 Roloff (Valery-Trabucco - Boyle) 31.Min
0:2 MacArthur (Trevelyan - Werner) 53.Min  

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.558.051
Besucher heute: 279
Besucher gestern: 854
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 1
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.729.771
Seitenaufrufe diese Seite: 331
counter   Statistiken

DEL-News