header
Log in
A+ A A-

4:2 Niederlage in Nürnberg

1213 spieltag32 smallDie Jagd nach der goldenen Ananas rückt mit großen Schritten näher. Auch beim diesjährigen "Lieblingsgegner" gab's mit Wolfsburgs erneut dürftiger Vorstellung im Angriff nichts zu holen. Am Ende standen für die Grizzlies zwar stolze 35 Schüsse auf das Tor der Gastgeber auf dem Papier - in der Realität des Spielgeschehens sah das Ganze dann aber alles andere als überzeugend aus. Rang 10 ist somit mittlerweile 13 Punkte entfernt und der EHC dürfte allmählich seinen Fokus auf die Planung der nächsten Saison richten...vermutlich mit einem erneuten Komplettumbruch innerhalb des erfolglosen Teams der laufenden Spielzeit. Immerhin verbleiben den aktuellen Spielern noch 20 Spiele, um Fans und Offizielle von einem weiteren Engagement zu überzeugen...oder vielleicht sogar laufende Verträge aufzulösen.

1:0 James (Y. Stastny - Chouinard)  4.Min PP 5-4
1:1 Furchner (Hospelt - Milley) 7.Min
2:1 Rupprich (Borer - Weiß) 37.Min
3:1 Chouinard (Frosch - Ehliz) 45.Min 
4:1 Schüle (Bayda - Reinprecht) 55.Min 
4:2 Hospelt (Furchner - Moore) 59.Min PP 6-4