header
Log in
A+ A A-

Wolfsburg begeistert beim 5:2 Derbysieg gegen Hannover

1213 spieltag36 smallVor mit rund 3200 Zuschauern gut gefüllten Rängen feierte der EHC seinen vierten Sieg in Folge und bleibt somit im neuen Jahr unbesiegt. Der Gast aus Hannover wirkte dabei vor allem im ersten und dritten Spielabschnitt wie ein Spielball der hochkonzentriert und raketenschnell agierenden Grizzlies. Dass es trotzdem ein hochspannendes Derby wurde, war vor allem der mangelhaften Chancenverwertung der Gastgeber und einem ausgeglichenen Mitteldrittel zu verdanken. Doch die etwas glückliche zwischenzeitliche Führung der Scorpions wusste der EHC an diesem Abend umgehend zu beantworten, so dass im Schlussdrittel schließlich keine Fragen mehr offen blieben. Gut gelaunt und mit einer nach wie vor überraschend lebendigen Hoffnung auf eine Playoff-Teilnahme ging es anschließend für Team und Fans in die Ehrenrunde.

1:0 Furchner (Milley - Dshunussow) 14.Min PP 5-4
1:1 Sulkovsky (King - Green) 30.Min
1:2 Hlinka (S. Goc - Morczinietz) 31.Min
2:2 Moore (Haskins - Dzieduszycki) 31.Min
3:2 Hospelt (Milley - Furchner) 46.Min
4:2 Dzieduszycki (Bina - Haskins)  48.Min
5:2 Kohl (Hospelt - Haskins) 57.Min PP 5-4

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.556.881
Besucher heute: 639
Besucher gestern: 868
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 2
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.725.432
Seitenaufrufe diese Seite: 279
counter   Statistiken

DEL-News