header
Log in
A+ A A-

3:0 Niederlage in Köln - Haie erneut defensiv überragend

1314 po hf spiel3 smallDank einer beeindruckenden Defensivleistung erarbeiteten sich die gastgebenden Haie den zweiten Punkt in dieser engen Serie. Im Prinzip reichte dem Team von Uwe Krupp das 1:0 durch Holmqvist, um die Begegnung für sich zu entscheiden. Wolfsburg hatte sich im Mitteldrittel durch eine Vielzahl an Strafen selbst die Luft zum Anrennen gegen das Haie-Bollwerk genommen, bekam mit dem Treffer durch den Kölner Verteidiger schließlich die Quittung serviert. Dass das Schiedsrichterduo seine Fehler lediglich in der Beurteilung der grenzwertigen Haie-Aktionen machte, sorgte indes bei Fans und Offiziellen der Grizzlies für einigen Unmut. So konnten die Grizzlies lediglich im Schlussabschnitt für einige Minuten die Kontrolle der Gastgeber aufbrechen und die Haie kurzfristig ins Schwimmen bringen. Die beiden Treffer gegen Ende der Partie wirkten dabei schon fast bedeutungslos - zu geschlossen und kompakt präsentierte sich das Team aus der Domstadt. 

 

1:0 Holmqvist (Müller - Collins) 33.Min PP 5-4
2:0 Minard (Hannula) 59.Min
3:0 Hagos (Tripp - Holmqvist) 60.Min PP 5-4