header
Log in
A+ A A-

Grizzlies bringen zwei Punkte aus Köln mit

1415 spieltag43 smallIn einer hart umkämpften Partie behielten die Gäste aus Niedersachsen über weite Strecken die Oberhand. Dass es am Ende nur für zwei Punkte gereicht hatte, war sowohl auf Pech als auch auf Glück zurückzuführen. Zunächst hatte Wolfsburg dabei trotz Überlegenheit und einer Vielzahl an Chancen wieder einmal nur ein klägliches Tor erzielen können. Stellte der äußerst schmeichelhafte Ausgleichstreffer durch Kölns Tjernqvist den Spielverlauf auf den Kopf, so war in der folgenden Overtime Fortuna endlich wieder einmal auf Seiten der Grizzlies. Nick Schaus war der Puck über die blaue Linie gerutscht, den Abpraller des folgenden Schusses verwertete Sebastian Furchner aus dem Abseits zum entscheidenden 1:2. Die berechtigten Proteste der Kölner Mannschaft blieben unerhört, letztlich stand aber das bessere Team als Sieger fest.      


0:1 Milley (Likens) 48.Min
1:1 Tjernqvist (Jones - Gogulla) 54.Min
1:2 Furchner 62.Min 

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.539.587
Besucher heute: 549
Besucher gestern: 791
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 2
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.614.472
Seitenaufrufe diese Seite: 351
counter   Statistiken

DEL-News