header
Log in
A+ A A-

Spektakuläre 5:4 Niederlage nach Verlängerung

1415 pohf spiel1 smallMit einer irren Partie haben Grizzlies und Adler die Halbfinalserie zwischen ihren beiden Vereinen eröffnet. Dabei sah alles zunächst nach einem überraschenden Auswärtssieg der Niedersachsen aus. Satte drei Tore hatten die Gäste bis zur Mitte der Begegnung vorgelegt, ehe Mannheim mit seinem ersten Powerplaytreffer auf das Scoreboard kam. Unter den drei EHC-Torschützen befand sich neben Rosa und Höhenleitner mit Norm Milley auch einer der beiden Rückkehrer aus Wolfsburgs Lazarett. Der andere lieferte in Person von Robbie Bina ebenfalls eine starke Vorstellung ab, konnte das, was nun folgen sollte, aber auch nicht verhindern. Zwar konnten die Grizzlies durch Höhenleitners zweiten Treffer noch einmal auf die ersten Lebenszeichen der Adler antworten, doch dann nahm der Mannheimer Express Fahrt auf, drängte die bis dahin auf Augenhöhe agierenden Grizzlies mehr und mehr vollständig in die Defensive. Noch vor der zweiten Pause gelang den Gastgebern so das 2:4 durch Ex-NHLer Glen Metropolit. Von da an spielte nur noch ein Team - und das waren die Adler. Mit ihrem enorm ausgeglichenen und durchgängig hochkarätig besetzten Kader ließen sie im dritten Spielabschnitt keine Zweifel an ihrer Klasse aufkommen. Ein Doppelschlag in der 51.Minute brachte zunächst den Ausgleich, tapfer kämpfende Wolfsburger retteten sich jedoch bis in die nächste Unterbrechung. Mit neu gesammelten Kräften stemmten sich die Gäste in der folgenden Verlängerung gegen die drohende Niederlage, konnten aber nicht an die Effizienz der ersten beiden Spielabschnitte anknüpfen. Ein Treffer von Jonathan Rheault, nach Vorarbeit des alles überragenden Sinan Akdag, beendet die Partie schließlich zugunsten der Gastgeber. Irgendwie hatte man das während der Hauptrunde schon einmal so gesehen...

 

0:1 Rosa (Stas - Milley) 19.Min
0:2 Höhenleitner (Bina - Mulock) 24.Min
0:3 Milley (Stas - Rosa) 27.Min
1:3 Plachta (Richmond - Metropolit) 31.Min PP 5-4
1:4 Höhenleitner (Aubin - Mulock) 37.Min
2:4 Metropolit (Kink - N.Goc) 39.Min
3:4 Akdag (Yip - Rheault) 51.Min
4:4 Mauer (Akdag - Ullmann) 51.Min
5:4 Rheault (Akdag - Hospelt) 74.Min

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.558.037
Besucher heute: 265
Besucher gestern: 854
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 3
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.729.719
Seitenaufrufe diese Seite: 305
counter   Statistiken

DEL-News