header
Log in
A+ A A-

Wolfsburg unterliegt im 1.Finale mit 2:1 n.V.

Obwohl die Gastgeber sich in bestechender Form präsentierten, konnten die Grizzlys sich schließlich eine Chance auf den ersten Sieg in dieser Serie erarbeiten. Die ersten Minuten der Begegnung deuteten bereits an, was München von Nürnberg unterscheiden wird: Tempo, Spielkultur und Defensivverhalten der roten Bullen fanden auf einem noch höherem als dem bisher gesehenen Niveau statt. Es dauerte fast bis zum ersten Pausenpfiff, bis die Gäste aus Niedersachsen ein wenig in der Partie angekommen waren und endlich eigene Offensivakzente setzen konnten. Da hatte Red Bull allerdings schon zahlreiche Torchancen ausgelassen und das erste Tor der Serie durch Jérôme Samson (12.) erzielt. Im Mitteldrittel kämpfte sich Wolfsburg zusehends in die Partie und legte in Sachen Laufarbeit und Härte endlich den ersten Play-off Gang ein. Bis zum Ende der regulären Spielzeit erarbeiteten sich die Gäste somit immer wieder kleine Druckphasen, die schließlich mit dem Ausgleich durch Andy Reiss (47.Min) belohnt werden sollte. Zuvor hatte Höhenleitner die Riesenchance zum frühzeitigen Ausgleich (40.) in Unterzahl (!) liegengelassen, kurz vor Ende der regulären Spielzeit traf Mark Voakes beide Innenpfosten. Zum perfekten Auswärtsspiel fehlte schlicht und ergreifend das zweite Tor. München hatte insgesamt die höheren Spielanteile verbuchen können, während Wolfsburg sich mit aufopferungsvoller Defensivarbeit und einem überragenden Goalie im Spiel halten konnte. Pünktlich zum Start der Verlängerung übernahm München allerdings wieder deutlicher das Ruder und konnte in der 72.Minute eine Überzahl zum entscheidenden Treffer durch Jeremy Dehner nutzen. Der Heimvorteil bleibt somit voererst in Münchner Hand, die Grizzlys streben ihrerseits nun am Sonntag den Ausgleich in der Serie an. 
 
 

1:0 Samson (Pinizzotto - Aucoin) 12.Min
1:1 Reiss (Aubin - Fauser) 47.Min
2:1 Dehner (Kahun - Samson) 72.Min PP 5-4

 
 

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.557.735
Besucher heute: 817
Besucher gestern: 676
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 2
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.727.973
Seitenaufrufe diese Seite: 240
counter   Statistiken

DEL-News