header
Log in
A+ A A-

Grizzlys holen Matchpucks - 3:0 gegen Nürnberg

Spannend bis zur letzten Minute. Wie schon beim Gastspiel in Nürnberg reichte den Grizzlys ein einziger Treffer, um die Franken zur Verzweiflung zu treiben. Ein hervorragender Brückmann im Tor und eine noch bessere Verteidigung davor - selten kamen die Nürnberger zur Entfaltung, meist war für sie schon an der blauen Linie des Gegners Schluss. Was aufs Tor kam wurde entweder geblockt oder von Wolfsburgs Goalie weggefischt. Den ersten dicken Fehler im Spielaufbau nutzen die Hausherren eiskalt aus, um durch Widing mit 1:0 in Führung zu gehen (13.Min). Nürnberg rannte an und prallte immer wieder am Wolfsburger Abwehrbollwerk ab. Schön war das Spiel nicht anzusehen, aber die Zeit fürs Schönspielen ist mit Ende der Hauptrunde bekanntlich abgelaufen. Was auch immer die Nürnberger versuchten, Wolfsburg hatte die Antwort parat und konnte den knappen Vorsprung geduldig über die Zeit retten.

Ein "hoher Stock mit Verletzungsfolge" bescherte den Gästen kurz vor Ende des dritten Drittels schließlich eine fünfminütige Überzahlsituation. Nürnberg riskierte nun alles und nahm zusätzlich den Torwart vom Eis, um mit 6 Spielern gegen 4 Wolfsburger den Ausgleich zu erzwingen. Leider hatten sie die Rechnung ohne "Magic" Voakes gemacht. Wie schon in Spiel zwei demonstrierte er seine Zielsicherheit und traf über das gesamte Spielfeld hinweg ins leere Tor zum 2:0 (59.Min). Nürnberg beorderte Goalie Beskorowany erneut auf die Spielerbank, Voakes bedankte sich auf seine Art und beendete den Abend mit seinem zweiten Empty-Net-Treffer.
Dienstag kann Wolfsburg nun schon das Finale erreichen: Es muss nur noch ein Sieg aus den nächsten vier Spielen her, um den größten Vereinserfolg nach 2011 zu erreichen. Das Spiel wird wieder auf ServusTV übertragen, das Strike Bowlingcenter bietet wieder ein Public Viewing an.

1:0 Widing (Furchner - Haskins) 13.Min
2:0 Voakes (Bina - Hambly) 59.Min SH 4-6 ENG
3:0 Voakes (Fauser) 60.Min SH 4-6 ENG

Zum Spielbericht geht's HIER

Zur Bildergalerie geht´s HIER

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.557.735
Besucher heute: 817
Besucher gestern: 676
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 2
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.727.976
Seitenaufrufe diese Seite: 237
counter   Statistiken

DEL-News