header
Log in
A+ A A-

Sieg beim Tabellenführer - 3:4 nach Penalties

Die Grizzlys erobern mit dem doppelten Punktgewinn in München das Heimrecht im Viertelfinale! Nun hat Wolfsburg es selber in der Hand, diesen Vorteil im letzten Heimspiel gegen den Tabellensechsten aus Nürnberg zu verteidigen.
Das Spiel gegen die roten Bullen startete kurios: Bei eigener Überzahl kassierten die Gastgeber zunächst einen Treffer durch Mark Voakes (3.), nur um eine Minute später den Powerplaytreffer durch Wolf nachzulegen. Ein mit harten Bandagen geführter Fight entwickelte sich zwischen den beiden Kontrahenten, der ab Mitte des Drittels in einer Strafenflut gegen die Hausherren gipfelte. Der Gast aus Wolfsburg wurde seinem Ruf als beste Powerplaymannschaft der Liga in dieser Phase allerdings alles andere als gerecht und blieb in sechs Überzahlspielen leider erfolglos. Die beste Unterzahlmannschaft der Liga machte es den Grizzlys dann im Mittelabschnitt vor: Zwei Tore zwischen der 33. und 35.Spielminute brachten die Gastgeber - etwas schmeichelhaft - mit 3:1 in Front. Das erste der beiden Tore fiel bei doppelter Überzahl für die Bullen. Doch Wolfsburg zeigte das, was das Team schon seit Jahren auszeichnet: Den Willen niemals aufzugeben! Kurtis McLean verbuchte bereits nach 14 Sekunden mit dem 3:2 Anschluss seinen zweiten Treffer für die Grizzlys. Viel harte Arbeit später (52.) gelang Armin Wurm schließlich nach Vorlage des Wolfsburger Neuzugangs das dritte Tor für den EHC - das Spiel war wieder ausgeglichen! Da beide Teams ihre weiteren Chancen im Schlussabschnitt und der folgenden Verlängerung nicht nutzen konnten, musste das Penaltyschießen die Entscheidung bringen. Während für München nur Abeltshauser erfolgreich war, konnten auf Seiten der Gäste sowohl Mark Voakes als auch Tyler Haskins den Goalie des Gegners überwinden.
 
 

0:1 Voakes 3.Min SH 4-5
1:1 Wolf (Söderholm - Aucoin) 4.Min PP 5-4
2:1 Wolf (Jaffray - Söderholm) 33.Min PP 5-3
3:1 Jaffray (Söderholm) 35.Min
3:2 McLean (Likens) 41.Min
3:3 Wurm (McLean) 52.Min
3:4 Haskins spielentscheidender Penalty

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.539.594
Besucher heute: 556
Besucher gestern: 791
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 2
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.614.501
Seitenaufrufe diese Seite: 239
counter   Statistiken

DEL-News