header
Log in
A+ A A-

Wolfsburg, 19:00 Uhr - die Serie hält.

Auch in dieser hart umkämpften Begegnung behalten die Grizzlys erneut die Oberhand, bauen ihre Siegesserie auf stolze 9 Erfolge hintereinander aus. Nach einem torlosen, aber von den Grizzlys klar dominierten Auftaktdrittel, ging es im Mitteldrittel dann deutlich rasanter vor beiden Toren zu. Zweimal mussten Latte und Pfosten für die Gastgeber dabei retten, die ihrerseits immer wieder an Gästekeeper Beskorowany verzweifelten. Erst kurz vor dem zweiten Pausenpfiff gelang den Grizzlys endlich das befreiende Erfolgserlebnis. Der immer besser in Schwung kommende Lubor Dibelka hatte im 1 gegen 1 eiskalt abgedrückt und die Halle zum ersten Mal in Begeisterung versetzt. Dass es auch am Ende etwas zum Jubeln gab, stellte Wolfsburgs Mark Voakes dann in der 49.Minute endgültig sicher: Das 2:0 fühlte sich in dieser engen Partie bereits wie eine Vorentscheidung an, glänzten beide Teams doch vor allem mit überzeugender Defensivarbeit. So dürfen die Grizzlys in den kommenden Tagen also weiter an ihrer irren Serie arbeiten, die - trotz einiger prominenter Ausfälle in den Reihen der Wolfsburger - weiter lebt!

 

1:0 Dibelka (Hambly) 39.Min
2:0 Voakes (Wallace - Fauser) 49.Min 

 

Zum Spielbericht geht es HIER
Zur Bildergalerie geht´s HIER