header
Log in
A+ A A-

Wolfsburg unterliegt in Nürnberg mit 5:2

1516 sp6 smallAm Ende täuschte das Ergebnis über den eigentlich engen Verlauf des Spiels hinweg. Dank überzeugender Auftakt- und Schlussphase besiegten die Icetigers den Gast aus der Volkswagenstadt mit 5:2 sicherlich ein oder zwei Tore zu hoch, doch letztlich absolut verdient. Die Grizzlys hatten sich nach zunächst mäßigem Beginn mit zwei Treffern ihrer Paradereihe in die Partie zurückgearbeitet, um dann im Schlussabschnitt leider das mittlerweile gewohnte Bild abzugeben: Zu wenig Power und zu viele Fehler kosteten schließlich sämtliche Punkte in der Fremde. Zwei Toren durch Matchwinner Patrick Reimer folgte der Schuss ins leere Tor durch Yasin Ehliz und der Einstand von Ex-NHL-Star Dany Heatly im Trikot der Franken war endgültig gelungen. Nürnbergs 1:0 Führung hatte der gebürtige Freiburger dabei sogar höchstpersönlich erzielt und in seinem ersten DEL-Spiel gleich den Nachweis seiner Extraklasse erbracht.

 

 

1:0 Heatley (P. Reimer - Murley) 10.Min PP 5-4
2:0 Steckel (Segal - Joslin) 12.Min
2:1 Widing (Furchner - Haskins) 18.Min
2:2 Haskins (Widing - Furchner) 29.Min
3:2 P. Reimer (Ehliz - Murley) 48.Min
4:2 P. Reimer (Printz - Ehliz) 58.Min
5:2 Ehliz (P. Reimer - Fraser) 60.Min ENG

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.562.564
Besucher heute: 292
Besucher gestern: 1.052
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 2
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.743.241
Seitenaufrufe diese Seite: 254
counter   Statistiken

DEL-News