header
Log in
A+ A A-

Unglückliche 3:1 Niederlage in Spiel 5

Eigentlich deutete zunächst nicht viel auf ein Comeback der Haie in dieser Serie hin. Die Gäste hielten die tapfer kämpfenden Kölner erst einmal gut unter Kontrolle und gingen nach einer energischen Puckeroberung gegen Christian Ehrhoff durch Gerrit Fauser (13.) verdient in Führung. Im weiteren Verlauf ließen die Grizzlys allerdings sämtliche sich bietenden Großchancen aus und verpassten es, die Führung um den einen oder anderen Treffer zu erhöhen. Während Haiegoalie Wesslau die Alleingänge der Gäste allesamt hatte entschärfen konnte, misslang den Wolfsburgern bei zwei Unsicherheiten jeweils der Bauerntrick. Als dann noch Aubin nur den Pfosten traf (30.), war es wohl der ausgelassenen Chancen eine zu viel: Das sollte sich letztlich rächen. In einem Anflug von Eistanzregularien schickten die insgesamt erneut auf beiden Seiten schwach agierenden Schiedsrichter gleich drei Wolfsburger hintereinander auf die Strafbank. Ab der 33.Spielminute verbrachten die Gastgeber somit das Mitteldrittel in Überzahl und nutzten dieses Geschenk zur etwas schmeichelhaften 2:1 Führung. Lalonde (34.) und Turnbull (40.) hatten für ihre Farben im Powerplay getroffen und den Spielverlauf unter gütiger Mithilfe der Referees auf den Kopf gestellt. Dass Lalondes eigentlich unplatzierter Schuss vom Wolfsburger Verteidiger unhaltbar ins Tor abgefälscht worden war, passte da irgendwie ins Bild...
Im Schlussabschnitt blieben die Pfeifen dann komplett stumm, so dass die Gäste ihre Überlegenheit wieder etwas mehr zur Geltung bringen konnten. Ein weiteres Tor sollte trotz intensiver Bemühungen aber nicht mehr fallen. Als Wolfsburg schließlich den Goalie zugunsten eines sechsten Feldspielers vom Eis nahm, traf Hospelt noch zum 3:1 Endstand ins leere Gehäuse.
Am Sonntag nehmen die Grizzlys nun vor heimischer Kulisse den nächsten Anlauf, um den letzten Schritt ins Halbfinale zu vollenden.

0:1 Fauser (Haskins - Brückmann) 13.Min
1:1 Lalonde (Eriksson - Turnbull) 34.Min PP 5-4
2:1 Turnbull (Eriksson - Hospelt) 40.Min PP 5-4
3:1 Hospelt (Potter) 60.Min ENG