header
Log in
A+ A A-

4:3 Sieg in Spiel 4 - Karachun mit Torpremiere!

Der Wahnsinn geht weiter. Vor ausverkauftem Haus legten die Grizzlys erneut einen guten Start gegen die Ice Tigers aus Nürnberg hin. Trotz einer wahren Flut an Strafzeiten, die über die Gäste im Auftaktdrittel hereinbrach (14 +10 Strafminuten!), fiel der einzige Treffer in diesem Spielabschnitt bei 5 gegen 5 auf dem Eis. Brent Aubin hatte mit einem unwiderstehlichen Alleingang (15.) fast das gesamte Team der Franken umkurvt und am Ende auf Goalie Reimer aussteigen lassen. Und es sollte für die äußerst diszipliniert und cool agierenden Grizzlys sogar noch besser werden! Nach Syvrets Fehler hinter dem eigenen Tor zockten Haskins und Fauser den Gästekeeper eiskalt zum 2:0 durch Wolfsburgs Kapitän aus (25.), in der 37.Minute gelang dann Nachwuchstalent Karachun obendrein sein erster Treffer für die Grizzlys! Im Nachschuss hatte der Youngster das 3:0 für seine Farben besorgt und wurde im Anschluss vom gesamten Team ausgiebig gefeiert. Vor lauter Überschwang kam den Hausherren allerdings irgendwie die Konzentration abhanden, so dass die Gäste bereits eine Minute später wieder auf 3:2 heran gekommen waren. Jeweils nach individuellen Fehlern im Aufbauspiel konnten Dupuis und dann Segal die Gunst der Stunde nutzten und den folgenden Konter in Zählbares verwandeln (38.).
Dem druckvollen Auftritt der Ice Tigers in den folgenden 20 Minuten konnten die Gastgeber, zur allgemeinen Erleichterung, ein weiteres Tor entgegensetzen. Robbie Bina hatte sein feines Auge bewiesen und den den Puck von der blauen Linie in den Winkel geschlenzt (50.). Die Antwort der Gäste fiel entsprechend wütend aus, sollte aber nur durch das einzige Powerplaytor des gesamten Spiels (53.) belohnt werden. Schremps Treffer blieb der letzte in dieser hart umkämpften und ausgesprochen spannenden Begegnung. Mit der 3:1 Serien-Führung im Gepäck geht es für die Grizzlys nun wieder nach Nürnberg, wo sie am Sonntag die zweite Finalteilnahme in Folge eintüten wollen.  


1:0 Aubin (Likens - Wurm) 15.Min
2:0 Haskins (Fauser - Furchner) 25.Min
3:0 Karachun (Johnson - Dehner) 37.Min
3:1 Dupuis (Pfleger) 38.Min
3:2 Segal (Dupuis) 38.Min
4:2 Bina (Aubin - Voakes) 50.Min
4:3 Schremp (Blacker - Ehliz) 53.Min PP 5-4

Zum Spielbericht geht es HIER

Zur Bildergalerie geht es HIER

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.557.178
Besucher heute: 260
Besucher gestern: 676
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 3
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.726.663
Seitenaufrufe diese Seite: 215
counter   Statistiken

DEL-News