header
Log in
A+ A A-

Dritter Sieg in Folge - Kreps erlegt KEV mit Hattrick

Die Grizzlys marschieren weiter. Gestützt auf einen weiterhin überragend agierenden Jerry Kuhn im Tor lieferten die Wolfsburger erneut eine stabile Leistung über die volle Distanz einer Partie. Dabei ließen die Gäste gleich reihenweise beste Einschussmöglichkeiten liegen, trafen obendrein im Auftaktdrittel zweimal das Gestänge des Krefelder Tors. Wie es richtig geht, zeigte Wolfsburgs "Neuer". Kamil Kreps kam bis zur Mitte des Spiels zweimal frei zum Schuss - und schweißte das Spielgerät jeweils mit brachialer Gewalt humorlos in den Winkel (11./31.). Lediglich während einer fünfminütigen Überzahl zum Ende des Mitteldrittels ließen die Gäste es ein bisschen zu entspannt angehen und drängten einfach nicht entschlossen genug auf die Entscheidung. Als Caron einen der wenigen Krefelder Konter dann doch noch an Kuhn vorbeibringen konnte (54.), drohte den Grizzlys sogar kurzfristig ein völlig unnötiger Punktverlust. Doch die überlegen agierenden Wolfsburger behielten weitestgehend die Kontrolle über das Geschehen auf dem Eis und kamen schließlich durch den Schuss ins leere Tor auch noch zum dritten Treffer des Abends. Torschütze natürlich der Mann mit dem Laserbeam: Kamil Kreps!

0:1 Kreps (Likens - Dixon) 11.Min PP 5-4
0:2 Kreps (Sharrow - Foucault) 31.Min
1:2 Caron (St.Pierre - Pietta) 54.Min
1:3 Kreps (Bina) 60.Min ENG

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.560.073
Besucher heute: 522
Besucher gestern: 887
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 4
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.735.937
Seitenaufrufe diese Seite: 43
counter   Statistiken

DEL-News