header
Log in
A+ A A-

Wolfsburg siegt mit 5:2 im Nord-Derby

Wie schon am Freitag begegneten sich beide Teams rund 20 Minuten auf Augenhöhe, dann drehten die Grizzlys erneut wie entfesselt auf. Zunächst hatten die Hausherren aus einer hauchdünnen Überlegenheit nur ein Unentschieden mit in die erste Pause nehmen können. Nach dem 1:0 durch Rückkehrer Aubin (16.) hatte die Freude keine ganze Zeigerumdrehung Bestand gehabt. Bremerhavens Bergman egalisierte die Führung fast postwendend (17.) und gab den rund 500 mitgereisten Gästefans zum ersten Mal Grund zum Jubel. Es sollte für lange Zeit das letzte Mal gewesen sein, denn die Grizzlys legten wie in München ein furioses Mitteldrittel hin, an dessen Ende die Partie entschieden war. Foucault per Rebound (28.) und Wurm per Handgelenkschuss in den Winkel (30.) stellten die Partie zunächst auf 3:1. Der Bremerhavener Frust kanalisierte sich wenig später in einem Boxkampf zwischen Moore und Björn Krupp, welchen der Wolfsburger als klarer Punktsieger in Richtung Strafbank verlassen konnte. Die Grizzlys ließen sich von dieser Einlage keineswegs aus dem Takt bringen und schraubten das Ergebnis durch Kreps' (36.) und Aubins (40.) Treffer weiter in die Höhe. Kurios: Nachdem Aubins Knaller in den Schluss-Sekunden des Drittels erst nach langem Videobeweis Anerkennung gefunden hatte, mussten die Gäste erst wieder aus den Kabinen geholt werden, um die restlichen drei Sekunden zu Ende zu spielen. 
Im letzten Drittel kamen die Gäste, angefeuert von ihrem zahlreich mitgereisten Anhang, zum zweiten Treffer durch Dejdar (46.). Zu mehr reichte es dann allerdings nicht mehr, da Wolfsburg den aufkommenden Schlendrian schnell wieder unter Kontrolle bekam.
Am Ende feierten Heim- und Gästefans gemeinsam den Ausklang dieses stimmungsvollen Derbys und zeigten den wenigen aggressiven Quertreibern auf beiden Seiten somit unmissverständlich die rote Karte. Geht einfach zum Fußball, wenn ihr Krieg spielen wollt...

1:0 Aubin (Likens - Voakes) 16.Min PP 5-4
1:1 Bergman (Quirk - Körner) 17.Min
1:2 Foucault (Karachun - Likens) 28.Min
1:3 Wurm (Mulock - Höhenleitner) 30.Min
1:4 Kreps (Aubin) 36.Min
1:5 Aubin (Likens - Kreps) 40.Min PP 5-4
2:5 Dejdar (Nehring - Schwartz) 46.Min EA

Zur Bildergalerie geht es HIER

Zum Spielbericht geht es HIER

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.584.855
Besucher heute: 337
Besucher gestern: 762
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 1
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 8.816.698
Seitenaufrufe diese Seite: 57
counter   Statistiken

DEL-News