header
Log in
A+ A A-

Der Meister als Aufbaugegner

Am letzten Spieltag vor der Olympia-Pause zeigten die Grizzlys doch noch einmal, was sie in den vergangenen zwei Spielzeiten zum Vize-Meister gemacht hat. Extrem diszipliniert und mit hohem läuferischen Aufwand traten die Niedersachsen dem Überteam aus München entgegen und fügten den roten Bullen die dritte Niederlage im vierten Aufeinandertreffen zu. Äußerst effizient vor dem gegnerischen Tor und aggressiv gegen den Puck frustrierten die Grizzlys den Gastgeber von Minute zu Minute mehr. Pfohls sehenswerter Alleingang (9.) und Fausers Treffer (13.) nach Zuckerpass von Voakes ließen die Gäste schon früh jubeln, während der genial aufgelegte Jerry Kuhn die gegnerischen Stürmer zur Verzweiflung trieb. Während der Münchner Frust sich vor allem beim ständig quatschenden Pizzaotto in diversen Stockschlägen entlud, verlegte sich Wolfsburg weiter auf das Wesentliche: Harte, lauf-intensive Abwehrarbeit und schnelle vertikale Spielzüge. Etwas Glück stand den fleißigen Gästen beim dritten Treffer dann auch noch zur Seite, als Mark Voakes' Pass vom Schlittschuh eines Gegners den Weg ins Münchner Tor fand (36.). Fausers zweiter Treffer (59.) machte den gelungenen Urlaubsauftakt (zumindest für die meisten Grizzlys) perfekt. Während Björn Krupp und eben jener Gerrit Fauser schon mal mit den zahlreichen Münchner Olympiateilnehmern fürs Gruppenfoto mit Erich Kühnhackl posierten, darf der Rest der Truppe sich nun auf den wohl verdienten Urlaub freuen. Die Chancen stehen zumindest nicht schlecht, dass das Wolfsburger Team bis auf Marcel Ohmann nach der Pause komplett wieder zur Verfügung stehen könnte. Vielleicht ist der Name des neuen Trainers bis dahin bekannt und die eine oder andere Vertragsverlängerung offizielle unter Dach und Fach.


0:1 Pfohl 9.Min
0:2 Fauser (Voakes - Aubin) 13.Min
0:3 Voakes (Aubin - Fauser) 36.Min
0:4 Fauser (Aubin - Likens) 59.Min

Besucherzähler

Besucher gesamt: 4.810.230
Besucher heute: 1.547
Besucher gestern: 1.767
Max. Besucher pro Tag: 7.174
gerade online: 3
max. online: 95
Seitenaufrufe gesamt: 9.334.066
Seitenaufrufe diese Seite: 147
counter   Statistiken

Wir bei Facebook